Lions Club

Hildesheim-Marienburg

Herzlich Willkommen

Philosophie

 

Lions Club International ist eine weltweite Vereinigung freier Menschen, die in freundschaftlicher Ver-bundenheit bereit sind, sich den gesellschaftlichen Herausforderungen und Problemen unserer Zeit in unserer Region, im Land und auch international zu stellen und uneigennützig an ihrer Lösung mitzuwirken.

 

„we serve“

 

Lions-Mitglieder verpflichten sich der Toleranz im menschlichen Zusammenleben und Miteinander und wollen insbesondere:

 

• der Gemeinschaft selbstlos dienen

• freundschaftliche Beziehungen zwischen den Völkern entwickeln und dadurch den    
  Weltfrieden festigen

• ihren Mitmenschen in materieller und seelischer Not beistehen

• sowie die Kulturgüter sinnvoll bewahren.

 

Sie tun das in der Erkenntnis, dass jedes Staatswesen nur in dem Maße dem Einzelnen dienen kann, wie der Einzelne bereit ist, sich für das Gesamte einzusetzen.

Damen vom Lions Club Hildesheim-Marienburg übergeben

Spende an KJN

„Darf es ein Mistelschmuck für Ihr Zuhause sein?“, so klang es in der Fußgängerzone im Dezember am Stand der Lions-Damen. „Sie fördern damit eine großartige Einrichtung zur Kinder-und Jugendpflege in unserer Stadt!“ Viele Passant*innen ließen sich begeistern und erwarben nicht nur einen stimmungsvollen Schmuck, sondern gaben oft noch eine Spende oben drauf.

 

Die Damen des Lions Clubs Hildesheim Marienburg hatten am 1. Advent Misteln "geerntet" und in der Fußgängerzone in der Nähe der Jakobikirche verkauft. Der Reinerlös betrug Euro 1.567,76 Euro und ist in diesem Jahr für die soziale Einrichtung Kinder- und Jugendhaus Nordstadt (KJN) in der Steuerwalder Straße bestimmt.

 

Anfang des neuen Jahres übergaben die fleißigen Sammlerinnen die Spende offiziell im Beisein der Kinder und Jugendlichen.

 

Die Leiterin des KJN, Frau Stephanie Terstappen (hintere Reihe 1. links), hatte von dem Geld bereitseinige  begehrte Spielsachen wie Skateboard, Inliner, Kettcar und Bälle gekauft, die von den Kindern umgehend in Besitz genommen wurden. Weitere werden folgen.

 

Die städtische Einrichtung wird von zahlreichen Mädchen und Jungen unterschiedlichen Alters genutzt. Beliebte Spielsachen und Einrichtungsgegenstände werden deshalb immer wieder neu benötigt.

LIONS - Leben ist ohne Nächstenliebe sinnlos